AKTUELLES / NEWS:

seit 2013/14

 

HÖHERE FACHSCHULE

für

ZEITGENÖSSISCHEN UND URBANEN

BÜHNENTANZ 

 

HF ZUB

 

&

 

NEW!!

 

"BA UCD"

 

(BACHELOR in URBAN & CONTEMPORARY DANCE

in Zusammenarbeit mit der University of Westlondon /UWL)

 

in Zürich

im TANZWERK 101

 

Künstlerische Leitung:

JOCHEN HECKMANN

 

WIR SiND AM

31. Januar 2022

IN DAS

NEUE SOMMERSEMESTER 

2021/22 GESTARTET!

 

AUDITIONS für neues Schuljahr 2022-25

 

SA, 26. März 2022 

 

SA, 07. Mai 2022

 

SA, 11. Juni 2022

 

 

Anmeldung auf:

http://www.hf-buehnentanz.ch/de/node/add/anmeldung

 

 

weitere Infos auf:

www.hf-buehnentanz.ch

 

 

 

*** AKTUELL! ***

 

! MEISTERKLASSEN

34. KUNSTSOMMER IRSEE 2022

mit Adriana Mortelliti

& Jochen Heckmann

Thema: "sFrom MINimum to the MAXimun ... and return"

 

vom

30.Juli - 07. August 2022

weitere Infos unter:

 

Anmeldefrist: 30. Juni 2022

www.kunstsommer.info

 

 

Abschlussaufführungen

und Vernissage

des

Kunstsommers Irsee 2022

 

KUNSTNACHT 

in Irsee 2022

 

SA, 06. August 2022

Start: 17:00

 

www.kunstsommer.info

 

 ***

 

 

 Die Studierenden der

HF Bühnentanz präsentieren sich:

 

"The Wild Ones  No.8"

 

Das 1.&2. Jahr HF ZUB

 

in Werken von

Michael Langeneckert (D)

Diego de la Rosa (ESP/D)

Cédric Gagneur (CH)

Elsa Couvreur (CH)

Victor Rottier (D/NL)

Paula Lansley (CH/GB)

 

am

DO, 14.07.2022 (19:30)

FR, 15.07.2022 (16:00 & 19:30)

 

TANZWERK101 7 Eventsaal

 

 

***

  Die Studierenden der

HF Bühnentanz präsentieren sich:

 

"YOUNG, WILD & FREE"

Diploma-Evening SE06

 

Das 3. Jahr / Abschluss-Semester 06 HF ZUB

 

in Werken von

Emma Evelein (NL)

Pablo Girolami (I/CH) James Wilton(GB) 

Jochen Heckmann (D/CH)

 

am

MIT, 29.06.2022 (20:00)

Kurtheater Baden(AG)

 

***

  

 

Die Studierenden des 3. Jahres 2019-22 der

HF Bühnentanz präsentieren ihre Diplomarbeiten:

 

"YOUNG, WILD and FREE"

 

2. & 3. Jahr HF ZUB

Das Abschlussjahr der Höheren Fachschule für Zeitgenössischen und Urbanen Bühnentanz präsentiert live Ausschnitte, Skizzen und Momentaufnahmen ihrer Diplomarbeiten.

am

FR, 11.März 2022 (20:00)

SA, 12.März 2022 (15:00 & 19:00)

 

Kulturmarkt  / CH-Zürich

 

Infos:

 www.hf-buehnentanz.ch

 

***  

Die Studierenden der

HF Bühnentanz präsentieren sich:

 

"A WILD WILD TRIP"

a LAB-Research-Camp

 

1., 2. & 3. Jahr 

sowie das BA UCD Abschluss-Semester07

in Sequenzen, Ausschnitte, Collagen und Work in Progress von

verschiednen internationalen Choreograf*Innen

 

am

FR 17.12.2021 (19:30)

SA 18.12.2021 (15:30 & 19:30)

Kulturmarkt / ZH 

 

***

 

 

TANZPREIS der Stadt Zürich 2020:

 

 Jochen Heckmann und Frank Rutishauser (Schulleitung HF ZUB) wurden von der Stadt Zürich für ihre engagierte Arbeit als Pädagogen und Vermittler im Bereich Tanz mit dem «Tanz Preis 2020» ausgezeichnet.

 

***

 

 

VIDEOS

JOCHEN HECKMANN /

choreografische Arbeiten 2002/2008-2011

VideoTrailers übere weitere einzelne Werke!

s. Galerie Fotos/Videos

Viel Spass dabei!

 

***

 

Show Trailer

TheaterInKempten 

2015/16

 

"GSCHEIT(er) G'SCHEITERT /


better fa(i)lling"

 

 

Ch: J.Heckmann

Tanz:

A.Lambrichts, N. Sieber, M. Zollet, N. Lopez, S. Delvaux, J. Simon, M.Guenin

 

https://www.youtube.com/watch?v=qC_c7XUvhuU

 

 

 

 

 

 

 

VORSTELLUNGEN in Bearbeitung:

 

 Jan 2015 - Sommer 2016

 

;-)

the space in between

 

das spannende Crossover-Projekt mit Contemporary und Urban Dance

im Tanzwerk101/Zürich

 

feiert Premiere:

Tanzhaus Zürich

06.03.2014 / um 19:00 und 21:00

 

Werke von:

Alida Dors (NL)

Cecilia Wretemark (SWE) & Jasmin Hauck (D)

und 

Jochen Heckmann (D)

 

weitere Vorstellungen und Infos:

 www.tanzwerk101/ch/tsib-2014

Vorstellungen

WIEDERAUFNAHME !

 

BALLETT THEATER NORDHAUSEN

(Dir.: Jutta Ebnother):

"DER NUSSKNACKER"

Musik: I. Tchaikowsky /

Libretto (neu): J. Heckmann

 

Konzept & Choreografie:

Jochen Heckmann

Bühne: Jochen Heckmann

Kostüme: Adriana Mortelliti

Musikalische Ltg. (NDH):

Alexander Stessin

Musikalische Ltg. (RDS):

Oliver Weder

Premiere: 07.Oktober 2011 /

Theater Nordhausen

 

 

 

 

Termine:

 

Theater Nordhausen:

Vorstellungen: 05. / 06. / 17.02. / 21.03. / 25.12.2013

http://www.theater-nordhausen.de

Premiere

 

"AM ANFANG WAR MUSIK TAG UND NACHT TANZ"

 

eine ungewöhnliche Begegnung der musikalischen und tanztheatralischen Art

 

am SO, 15. September 2013

19 Uhr

reformierte Kirche

CH-Dielsdorf

 

weitere Vorstellungen:

01. März 20134 7 19:00 

Bühlkirche / CH-Zürich

&

02. März 2014 / 19:00

Stadtkirche / CH- Bremgarten

 

 

Choreografie: Jochen Heckmann

Tanz: Silvana Lemm, Veronique Porta

Musik: Andrea Kobi (Orgel), Alexander Kionke (Cello)

 

 

KUK Award 2013

im Rahmen von

ZÜRICH TANZT !

zeigt

Jochen Heckmann

das Duett

 

 IN OUR SLEEP 2

 

mit Adriana Mortelliti und Jochen Heckmann

Musik: A.Pärt, Penguin Cafe Orchestra & Z.Keating

 

am 05. Mai um 16:00 - 21:00 

im

KOMPLEX 457 / Hohlstrasse 457 / Zürich

 

 

weitere Infos:

http://www.komplex457.ch/home/programm/kuk-award-im-rahmen-von-zuerich-tanzt

 

_________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IWANSON

Ausbildungsschule für Zeitgenössischen Tanz

 

Abschlussvorstellung des 3. JAHR

Choreografien:

Jochen Heckmann, Minka Heiß, Johannes Härtl, pia Fossdal, Patrick Delcroix, u.a. 

u.a. 

"OKTETT +1 & NIGHT FALLS"

03.-05 Mai 2013 / 20:00

Gasteig

München

www.iwanson.de

 

 

 


 

THANK YOU FOR THE LOVELY FLOWERS

eine multimediale Theaterprduktion von

LAURA KAEHR

 

mit der Choreographie von 

JOCHEN HECKMANN

 

Vorstellungen:

 24./ 25. Januar 2013 / 20:00

im Theaterhaus Gessnerallee / Bühne A, Zürich

www.theaterderkuenste.ch

 

ALICE im Wunderland

ein Tanztheater-Produktion vom

Theater am Kirchplatz / FL-Schaan & DABURU(T)


Regie & Choreografie:

Jacqueline BECK / Hanspeter HORNER

 

mit Carolina Bischof, Oliver Dresel, Willy Elle, Jochen Heckmann, Yukie Koji, Katja Langenbahn, Wolfgang Meier, Leonie Wahl Schwarz

 

Vorstellungen am

SA, 24.11.2012 16:00 Uhr

SO, 25.11.2012 16:00 Uhr

MO, 26.11. 2012 10 & 14:00 Uhr

 

weitere Infos: www.tak.li

 

IWANSON

Ausbildungsschule für Zeitgenössischen Tanz

 

Abschlussvorstellung des 3. JAHR

Choreografien:

Jochen Heckmann, Minka Heiß, Johannes Härtl, Jan Kodet, u.a.

 

24. & 25. Mai 2012 / 20:00

Gasteig

München

www.iwanson.de

 

 

______________________________________________________